29 October 2012

Little Love 29102012

Her Bright Skies - Little Miss Obvious
Und es macht mich so abartig glücklich, den kleinen Zwerg auf dem Arm zu halten. Ihm beim Schlafen zuzugucken. Über seine kleinen Hände zu streichen. Sein Minigewicht auf meinen Armen zu spüren. In diese süßen kleinen Augen zu gucken. Das winzige Gesicht anzusehen. Und das Grinsen auf meinem eigenen Gesicht zu spüren. Zu spüren, wenn der Hass abkühlt und stattdessen das Gegenteil aufkeimt. Wie ich langsam merke, dass der Kleine einen ganzen Haufen von Zufriedenheit und Freude ausstrahlt, die sich immer mehr auf mich überträgt.
:)

9 comments:

  1. Hört sich so an als würde jemand ein Baby in den Armen halten :) Ich hab einen kleinen Cousin, 8 Wochen alt oder besser gesagt jung, er ist ein Engel *_*

    ReplyDelete
  2. Bei mir läuft gerade eine Blogvorstellung,
    wenn du lust hast schau doch mal vorbei!
    Würde mich freuen :) Liebste Grüße!
    http://to-be-infinity-and-beyond.blogspot.de/

    ReplyDelete
  3. Was wieso kannst du kleine Kinder nicht ausstehen? Ja klar, sie schreien, kacken und machen den ganzen Tag nur Tertz, aber sie sind doch auch süß. Wenn sie etwas verbrochen haben, ist es durch einen einfachen Hundeblick wieder vergeben und sie malen immer wieder diese bescheuerten Bilder von Vater Mutter Kind und so :) Also ich mag Kinder :D

    ReplyDelete
  4. Ja, ein bisschen Angst hab ich schon, wenn ich ehrlich bin. Aber ich mag Kinder irgendwie. Und ich wollte immer schon ein Jahr als AuPair irgendwo hin, erst war es Australien, aber das ist zu teuer und dann hab ich die Alternative USA entdeckt. Ich hab Angst vor dem Englisch dort, dass ich nichts verstehen oder mich nicht ausdrücken kann oder dass alle einfach viel zu schnell sprechen :)
    Aber vor den Kinder und der Verantwortung hab ich keine Angst...

    ReplyDelete
  5. Ich kann mir aber nicht vorstellen dann auf Englisch zu denken. Der Bruder einer Freundin war für ein Jahr in den USA und sie war auch schon insgesamt jetzt 8 Wochen da und sie meinte es geht total schnell Englisch zu denken, weil man keinen Bock mehr hat alles zu übersetzten. Ein ehemaliges AuPair meinte auch, dass das total schnell geht und man dann ein paar Probleme hat, wenn man nach Deutschland telefoniert und so. Und ihr Bruder meinte, dass sie im Traum auch etwas englisches gesagt hat :)
    Ja, ich habe mir vorgenommen, ein paar DVDs die ich da hab auf Englisch zu gucken, mal schauen wann und ob ich es mache :)
    ich weiß sogar was Schlumpf auf Englisch heißt, Smurf. Am schwierigsten ist aber immernoch Gummibären auf Englisch. Gummy bear :D

    ReplyDelete
  6. Dankeschön (: Wow, schönes Bild!

    ReplyDelete
  7. ja, es ist irgendwie schwer. so allein in so einer gruppe, da kommt schon manchmal ein großes Gefühl von einsmakiet auf...:/ Aber ob da nicht noch mehr auch allein sind? ich weiß es nicht..

    ReplyDelete
  8. Stimmt, Bratwurst und Kindergarten sind auch gut, aber Smurf ist ein cooles Wort, finde ich :D
    Ja, hab ich auch schon festgestellt, dass ich manchmal auf Englisch denke. Soll ja auch ganz schnell gehen, wie gesagt :)

    Liebste Grüße ♥
    Melanie

    ReplyDelete