04 April 2015

#müdeohneEnde

Ich bin müde.
Wirklich wirklich müde.
Und zum ersten Mal in meinem Leben sieht man mir das auch an - finde ich.
Ich hätte nicht gedacht, dass mir das viele Abilernen mehr zusetzt als das Klausurenlernen.
Aber scheint so zu sein. Und dabei lerne ich bis jetzt nur Mathe.
Abends liege ich um 10 im Bett und fühle mich, als hätte ich Hardcoresport gemacht.
Frühs will ich nicht aufstehen. Ich will mich nicht mal schminken.
Seit heute zwinge ich mich einfach dazu.
Mir geht es besser, wenn ich wenigstens nicht auch so aussehe, als wäre ich müde.

Selbstdarstellung
Selbstdarstellung
Selbstdarstellung
Selbstdarstellung
Selbstdarstellung
Selbstdarstellung

2 comments:

  1. Dieses Gefühl hatte ich während der Facharbeitszeit und es war einfach nur schrecklich, man hat sich einfach so kaputt gefühlt auch wenn man gar nicht so viel getan hat..

    ReplyDelete
  2. ohja so geht es mir auch im moment. selbst wenn ich dann viel schlafe bin ich trotzdem wieder schnell total k.o. :D

    ReplyDelete