08 September 2016

03/22 - EIN BRIEF AN DEIN VERGANGENES SELBST

Liebe Carla, 
lebe dein Leben, so wie es sich richtig anfühlt, mache deine eigenen Fehler und wachse daran, lerne dich selbst mehr und mehr kennen und akzeptiere, wer du bist. In ein paar Jahren wirst du nicht mehr wissen, was dich heute beschäftigt, aber diese Gedanken und Überlegungen werden dich formen und zu der machen, die du bist. Färbe dir die Haare, in jeder Farbe, die du dir vorstellen kannst und ziehe an, was du willst. Aus all dem Chaos wird dann eines Tages ein Mensch werden, bei dem die Dinge  zusammen passen und dieser Mensch bist immer noch du.
Zerbreche dir nicht ständig den Kopf, was du richtig oder falsch machst, das wird schon werden - aber plane vielleicht deine Zukunft etwas sorgfältiger und nicht nur mit Plan A, sondern auch B, C und D. Du wirst es damit später leichter haben, glaub mir.
Versuche, deine Ängste zu überwinden, denn daran wirst du mehr und mehr wachsen. Stelle dich den Ängsten und besiege sie, so haben sie keine Macht mehr über dich.

Genieße dein Leben, und bleib glücklich!
Carla

1 comment:

  1. Das ist ein schöner Brief! Vor allem die tausend Pläne :D

    ReplyDelete