20 August 2013

{Pannicakes}



Ehrlich, ich schwör´s euch, die Teile sind so einfach! Und alles, was man dazu braucht, sind ungelogen 2 Eier, eine Banane und ein bisschen Mehl. Die Banane ein bisschen mit einer Gabel zermatschen und dann mit den Eiern mit dem Rührgerät verrühren. In einer Pfanne Butter schmelzen lassen, und einen Esslöffel vom Teig reingeben. Nach 20 Sekunden versuchen, den Pancake umzudrehen. Wenn er festklebt und partout nicht von der Pfanne abgehen will, dann müsst ihr noch Mehl in den Teig rühren. Einfach bisschen probieren - Mir sind erst mal 3 total in die Hose gegangen, bis es dann funktioniert hat. Wenn´s dann vom Teig her passt, einfach alles zu hübschen, kleinen Pancakes verarbeiten, auf einen Teller stapeln und einen Riesenklecks Marmelade danebenklatschen. Und dann: E S S E N ! :)
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
& ich verschwinde jetzt erst mal für 11 Tage. Freu mich auf Island. Hab Posts vorgeplant. 

26 comments:

  1. Oh, ich liebe Banana Pancakes :)) Kennst du das Lied von Jack Johnson das genau so heißt? ♥

    ReplyDelete
  2. Lecker! Bin ganz neidisch :D Habe solche Pancakes auch schonmal gemacht, die sind wirklich super und gehen echt schnell und einfach ;)

    ReplyDelete
  3. Sehr sehr lecker & ganz ganz viel Spaß & in 11 Tagen habe ich meine erste Schulwoche schon hinter mir :)

    ReplyDelete
  4. OOh jummy <3 Ich hab mir heute morgen Pfannkuchen gemacht :)

    ReplyDelete
  5. Mh das sieht ja lecker aus! Ich will auch! :)

    ReplyDelete
  6. oh, das sieht verdammt gut aus!
    soo, du, tut mir leid, dass ich mich jetzt nicht mehr gemeldet habe, aber ich hatte viel zu tun und dann war ich im urlaub, aber jetzt werde ich dir auch sofort eine mail schreiben c:
    also nur mal zur info c:

    ReplyDelete
  7. Ganz viel spass im urlaub (:

    Liebe grüsse♡

    ReplyDelete
  8. hey, vielen dank für deinen lieben kommentar :)
    ich finde deine bilder auch schön!

    ReplyDelete
  9. Vielen Dank !!
    Ohh jetzt hab ich Hunger ... sieht richtig lecker aus :-)

    ReplyDelete
  10. Oh! Die mache ich jetzt gleich! Das sieht ja ziemlich einfach aus...Aber wahrscheinlich werden sie mir wirklich festkleben! :D

    Viel Spaß in Island! :)

    ReplyDelete
  11. das sieht einfach mega gut aus! hat bestimmt auch so geschmeckt <3

    ReplyDelete
  12. Jaja, mach dich nur lustig über mich :P

    ReplyDelete
  13. Die schauen total lecker aus! Danke für die Geburtstagswünsche & ganz viel Spaß im Urlaub :)
    Liebst,
    Farina

    ReplyDelete
  14. Danke :) ja sie waren etwas erschrocken als ich mit meinem riesen Objektiv da stand :D

    ReplyDelete
  15. Nieeeeeemals :)

    ReplyDelete
  16. ;)

    Wann gehts denn los nach Island? Oder bist du schon auf dem Weg? :)

    ReplyDelete
  17. Tja, Augen auf bei der Urlaubswahl :DD ;)

    ReplyDelete
  18. oooh das sieht klasse aus. :D
    Grüßchen. Monika von "Licht und Schatten"

    ReplyDelete
  19. aaaaw, das sieht ja mega gut aus :) ich mach die bald :D im urlaub haben wir jeden morgen pancakes gegessen jetzt bin ich zu hause und wer macht mir morgens pancakes?! keiner :D aber ich stell mich vielleicht morgen früh mal in die küche :P

    ReplyDelete
  20. Fahrt ihr zu den Geysiren? Mach gaaaaanz viele Fotos von ihnen. Ich hab noch eine Postkarte aus Island irgendwo bei mir rumliegen mit einem Lava-Spuckenden-Loch als Bild...

    ♥♥♥

    ReplyDelete
  21. Ich wünsche mir gaaaaanz viele Bilder :D

    ReplyDelete
  22. haha :D ne ich kanns nur zum frühstück essen :D aber tu ich nie :D meist ist denn quark mir müsli und obst :)

    ReplyDelete
  23. super tolle Bilder machst du! Und das sieht meega lecker aus *-*

    ReplyDelete
  24. oh gott sieht das lecker aus <3
    LG*

    Nathalie von Fashion Passion Love ♥

    ReplyDelete
  25. Da kriegt man Appetit! *.*

    ReplyDelete