12 March 2014

{08/30 A photo of your photoalbum}

The town was paper, but the memories were not.
Ich liebe ja meine Fotoalben. Vor 2 Jahren hab ich endlich damit angefangen, das Ganze auch mal vernünftig und regelmäßig zu führen und bis jetzt stehen 14 Alben in meinem Regal :) Ich weiß ja noch nicht, wie das mal werden soll, wenn ich 80 bin oder so. Wenn da im Durchschnitt pro Jahr 7 Fotoalben rauskommen, dann sind das in 65 Jahren 455, und das ist ganz schön viel. Dann brauche ich eine eigene Bibliothek dafür. Ist außerdem fragwürdig, wer sich das alles angucken will? Naja, wir werden sehen ;)
Ich schaue auf jeden Fall liebend gerne durch die Alben und erinnere mich an vergangene Zeiten - in den zwei Jahren hat sich einiges geändert, das merke ich manchmal nur durch die Fotos. Irgendwann werden (hoffentlich) meine Kinder & Enkelkinder durch die Seiten blättern und von mir die Geschichten zu den Bildern hören wollen. Werden wissen wollen, wer das und das ist & ob das da wirklich ich bin. :)

5 comments:

  1. Ich finde Fotoalben auch super schön!

    ReplyDelete
  2. Wunderbarer Post ♥ LG

    http://iheardtheweirdestrumor.blogspot.de/

    ReplyDelete
  3. die Idee ist genial! Ich habe seit 2009 auch Fotoalben von meinen Reisen gemacht und ich freue mich jedes Mal wieder, alles festgehalten zu haben, da man doch einiges vergisst :)

    Liebe Grüße, Julia
    Juliettas Photos

    ReplyDelete
  4. Oh wie toll, das sollte ich auch mal machen! <3

    ReplyDelete
  5. das ist unheimlich toll!
    ich liebe Fotoalben ♥

    ReplyDelete