30 October 2014

{10/30} Morning sun

Ich muss mich mal kurz ausheulen. Ist das bei euch auch gerade so, dass dieses Wetter einfach nur total runterzieht? Ich mag nicht mehr raus gehen, ich mag frühs gleich 3 Mal nicht aufstehen, weil es dunkel draußen ist, ich ziehe einfach einen meiner fetten Pullis an, die mir viel zu groß und definitiv das Gegenteil von schick oder kleidsam sind, und den Tag verbringe ich vor'm PC, mache zwischendrin Schulzeug, räume hin & her, und bin irgendwie traurig drauf. Nicht, dass ich weinen muss oder so, aber ich fühle mich an manchen Tagen so einsam. Einfach, weil gar nicht die Möglichkeit besteht, dass ich spontan jemanden besuchen kann, weil ich nicht Rad fahren kann bei dem Wetter. Und das alles führt dazu, dass ich mit einem Sauerkrautgesicht gerade vorm Bildschirm sitze, mit leerem Blick vor mich hin glotze und ab und zu mal auf Nachrichten auf whatsapp antworte, während ich das hier schreibe.
So, fertig mit heulen. Guckt euch diese nicht vorhandene Morgensonne an... ;)
Morning sun
Morning sun

10 comments:

  1. Bei mir genauso! Was das blöde ist: Eigentlich liebe ich so ein Wetter, aber ich merke schon auch, dass es mich ein bisschen runterzieht. Im Moment habe ich da auch kein Problem damit. Das ist mal eine Pause zwischen dem ganzen gut-drauf-sein jeden Tag und ich kann es wenigstens aufs Wetter schieben. Nur das blöde ist halt wirklich, dass ich auf nichts Lust habe und sofort bei allem gereizt reagiere.

    ReplyDelete
  2. Sehr gut geschrieben, mir geht es im Moment auch so! :D

    ReplyDelete
  3. Sieht toll aus! :)
    Bei mir ist das Wetter auch so, allerdings freue ich mich eher auf den Winter! :P
    So früh aufstehen, dass es noch dunkel ist, muss ich zur Zeit nicht! :) Gut, unter der warmen Decke rauszukrabbeln und ins kalte zu müssen ist dennoch nicht sehr schön, aber schon okay! :D Ich freue mich schon mega auf die Weihnachtszeit und wünsche mir sogar schon Schnee! :D

    Liebe Grüße ♥

    ReplyDelete
  4. das licht ist sooo schön .. fantastisch <3

    ReplyDelete
  5. die Bilder sind super schön!
    und das Lied passt verdammt gut zu deinem geschriebenen Text. Ich kenne solche Phasen leider auch. Mir hilft es dabei mich mit Freunden zu treffen und einfach mal was anderes zu machen, egal obs ein spontaner Trip in eine andere Stadt ist oder nur so shoppen gehen und einen lang ersehnten Wunsch erfüllen. Einfach mal ein wenig Schwung ins Leben bringen :) Ich weiß, das sagt sich einfach. Aber probieren geht über studieren!

    ReplyDelete
  6. wow sieht sehr toll aus <3

    ReplyDelete
  7. ohja das Gefühl kenne ich nur zu gut, habe ich momentan ständig. & das es dann auch schon um halb 6 total dunkel ist deprimiert mich noch mehr irgendwie ..
    Die Bilder sind toll <3

    ReplyDelete
  8. Oh, ich glaube dein Daumen drücken hat sogar was gebracht :D Ich hab zumindest bei beiden Klausuren ein gutes Gefühl (wenn ich mich da mal nicht täusche...) - dummerweise gibts die ja erst nach den Ferien wieder :/
    Und ja, leider muss man auch in den Ferien für die Klausuren danach lernen (bzw sollte :DD) und dann gibts noch so bescheuerte Lehrer, die meinen sie müssten einem die Ferien versauen, indem sie eine Langzeit-Hausaufgabe aufgeben...*angenervt* ^^
    Liebe Grüße, Lea :*

    ReplyDelete
  9. Und zu deinem Post: So laufen meine Tage mehr oder weniger momentan auch ab :D

    ReplyDelete
  10. Armer Hase! Nicht runterziehen lassen, immer irgendwas positiv sehen! Das wird schon, ich mein immerhin war dein Ausblick ja super, so wie die Fotos ausschauen :)
    Liebst,
    Farina

    ReplyDelete