09 May 2016

SOMMERMUSIK

Sommermusik

Endlich wird es wieder Zeit für Autofahrten mit offenem Fenster, abends draußen sitzen und Tage am Main. Und (und das ist das Wichtigste!) für Festivals :) Ich habe so für jede Jahreszeit so eine Musikstimmung, im Sommer ist endlich wieder Electronic dran, und damit hier auch mal bisschen Sommer rein kommt, habe ich mal wieder so ein bisschen Musik für die Welt :)
Ich habe mir letztens sämtliche Kontor und Deep House Compilations runter geladen, und das hat so glücklich gemacht, mich da durch zu hören ^_^

1. Marie P. - Körner & Achtabahn
Ich finde den Text eigentlich so traurig, aber die Melodie ist irgendwie so positiv, das finde ich echt bemerkenswert :D Außerdem mag ich die Art, wie das Video gemacht ist so gerne :)

2. Fliegen - Matthias Schweighöfer
[Größte Verwirrung meinerseits: Seit wann zur Hölle singt Matthias Schweighöfer denn?!] Erinnert mich vom Stil her irgendwie sehr an Bosse, ich mag das :) Ist jetzt vielleicht nicht das kreativste Lied der Welt, aber das ist ja mal Banane.

3. Ich muss immer an dich denken - SDP & Pretty Pink
Richtig lustig irgendwie, dass SDP auf einmal in den House-Charts auftaucht, die machen ja doch eher Rap oder wasauchimmer. Auch egal, SDP steht bei mir seit ich's kenne ganz oben beim suchten, wenn sie sich dann auch noch in meine Sommermusik quetschen, soll mir das recht sein :)

4. Atme ein, atme aus - ERRDEKA
Klingt für mich bis auf den Refrain echt 1:1 wie Kontra K, und dann kommt der Refrain, und ich muss jedes Mal wieder lachen, weil das einfach so komplett anders klingt und gar nicht so richtig dazu passen will - mag aber diese Unstimmigkeit, alsoooo... :)

5. Augen zu und tanzen - Blondee & Robert Mozza
Ich nehme stark an, dass ich dieses Lied wirklich nur mag, weil "Augen zu und tanzen" so ziemlich das ist, wie ich mir meinen Sommer vorstelle - in großen Mengen (Feeeestivaaals) bin ich eh viel zu klein um die Bühne zu sehen, ich bin also dieses kleine glückliche Etwas, das mit geschlossenen Augen vor sich hinhüpft :)

6. Unser Sommer - Max Giesinger
Einfach so süßes Trala, mag ich irgendwie gerne :) Und das Video gefällt mir auch mal wieder, das passt einfach perfekt dazu!

7. Bring mir das Meer - La View
Mein Satz jeden Sommer: "Lass uns ans Meer fahren! Ich will ans Meer! Ich war schon so lange nicht mehr am Meer!", also ist das auf so gewisse Weise auch mal wieder ein sehr passendes Carlalied :) Das Video finde ich so kreativ, endlich mal wieder was ganz anderes inmitten all der gefühlsduseligen Golden-Hour-Videos so in letzter Zeit :P

8. 1 Million - Eisenhauer
So wie ich auf süße Bücher stehe, steht ich auch auf süße Lieder und das hier ist definitiv süß, und nicht nur das - das ist auch noch schön und fast gar nicht schnulzig. Ist das ja ein sehr schmaler Grat :D

9. Guns for hands - 21 pilots
Stressed Out läuft im Radio ja hoch und runter - ist auch verantwortlich für Felix' und mein neues Hobby - aber dass diese zwei sehr putzigen Kerle noch viel mehr Musik machen, das geht ja mal wieder an den meisten vorbei :D Ich betreibe hiermit also Aufklärung :) Die Musik macht so glücklich, und wir sitzen so oft laut singend im Auto ^_^
[Hier bitte UNBEDINGT zu Video gehen, weil sonst denkt ihr, ich bin zu blöde, zu verlinken, weil am Anfang einfach mal kein Ton ist :D Außerdem ist das Video putzig.]

1 comment:

  1. whaat, das Lied ist von Matthias Schweighöfer? Wie verrückt, das kannte ich sogar schon von irgendwo her! coole Lieder auf jeden Fall :)

    ReplyDelete